orangeblog.de

Weblog für Branchen

Haare dauerhaft entfernen

Schluss mit rasieren oder zupfen – Haare dauerhaft vom Profi entfernen lassen

Die Entfernungsmethode

Die neuste Methode der Haarentfernung nennt sich IPL (Intensed Pulsed Lights). Wie der Name bereits sagt, wird bei dieser Technik mit gebündelten Lichtimpulsen gearbeitet, die durch ein Glasprisma geleitet werden. Erzeugt wird das Licht von einer Xenon-Blitzlampe, die im Prinzip wie der Blitz eines Fotoapparates arbeitet. Durch die Bündelung des Lichtes ist es möglich die Haare und Härchen exakt an der Haarwurzel zu bekämpfen. Hierbei wird vom Haar selbst die Wärme zum Follikel geleitet, welches anschließend sanft verödet und keine neuen Haare mehr produzieren kann.


Behandlungshäufigkeit

Die Anzahl der Sitzungen, die benötigt werden um komplett haarfrei zu sein, variieren zwischen 3 und 7. Das hängt nicht nur von der Größe des zu behandelnden Bereiches ab, sondern liegt auch daran, dass die Haarfollikel nur in einer bestimmten Wachstumsphase verödet werden können. Des Weiteren ist die Beschaffenheit der Haare von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Pro Sitzung werden so 10 – 30% der Haare dauerhaft entfernt. Die Behandlungen werden nach 4 bis 12 Wochen wiederholt, bis der gewünschte Erfolg erreicht wird.


Die Vorteile

Behandelt werden kann jeder beliebige Bereich des Körpers. Die Behandlung wird vom Kunden wahrgenommen, allerdings ohne Schmerzen zu empfinden. Der alles entscheidende Vorteil dieser Methode ist die entgültige Entfernung der Haare. Kein lästiges rasieren mehr, das Epiliergerät kann in den Müll und die schmerzhafte Wachsbehandlung gehört der Vergangenheit an.

Wie wäre es mit dauerhaftem Make-Up? Bitte hier klicken um weitere Informationen zu bekommen.