orangeblog.de

Weblog für Branchen

Studieren im Ausland

Studieren Sie im Ausland (Asien) durch ein gefördertes Auslandssemester

Heute wird es immer wichtiger, schon während des Studiums internationale Erfahrung zu sammeln. Denn die Bindungen zwischen Deutschland und dem Ausland werden immer dichter und intensiver. Dementsprechend ist es auch immer wichtiger, schon als junger Mensch Auslandserfahrung zu sammeln. Studieren im Ausland ist aber nicht so leicht. Viele Studierende wissen nicht, wie sie dies finanzieren sollen. Dies gilt besonders dann, wenn die Studenten BAFÖG beziehen. Denn dann haben auch die Eltern meist nicht genügend Geld, um ein Studium im Ausland zu finanzieren. Allerdings gibt es in diesem Fall die Möglichkeit, eine Auslandsförderung nach dem BAFÖG zu beantragen. Hierbei werden zusätzlich zur Inlandsförderung auch die Studiengebühren sowie Reisekosten erstattet.

Am besten sollte man sich an das Akademische Auslandsamt seiner Heimatuniversität wenden. Für jedes Land ist ein bestimmtes BAFÖG-Amt zuständig. Dort sollte man mindestens sechs Monate vor dem Beginn des geplanten Auslandssemesters den Antrag stellen. Wenn man die Dienstleistungen von Yougoasia nutzt, dann unterstützt diese Agentur einen auch bei der Beantragung der Förderung. Allerdings muss natürlich im Einzelfall geprüft werden, ob die Ausbildung in Asien förderlich ist. Wenn man betriebswirtschaftliche Fächer studiert, dürfte dies bei dem Inhalt der von den asiatischen Universitäten angebotenen Kurse kein Problem sein. Bei anderen Studiengängen muss das genau geprüft werden. Interessierte sollten sich aber nicht scheuen, diese Anträge zu stellen.

incubis GmbH & Co. KG
Amalienstr. 71
D-80799 München
Telefon: 089 – 420 953 4500
Telefax: 089 – 420 953 4509
Website: www.yougoasia.de
E-Mail: info@yougoasia.de